Weinlage Haardter Mandelring

  • Größe: 36,75 ha
  • Höhe: 143 - 160 m ü. NN
  • Hangneigung: 30% hängig - 70% flach
  • Bodenart: mergeliger Lehm bis Ton

Die Lage Mandelring befindet sich zu rund einem Drittel auf Haardter und zu rund zwei Dritteln auf Neustadter Grund. Bei Namen, die mit Mandel gebildet werden, ist keine zweifelsfreie Deutung möglich. Der Name bezieht sich auf einen oder mehrere Mandelbäume. Auch eine Herleitung von dem altdeutschen Wort mandar, mandel für Kiefer kommt in Frage.

 

> Zur Gesamtübersicht

Zu den Weinlagen    > Bürgergarten    > Herrenletten    > Herzog    > Mandelring

Zurück